Wirbelsäulentherapie nach Dorn

 

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn ist eine sanfte und wirkungsvolle Methode zur Behandlung von Rücken- und Gelenkproblemen.

 

In ihrer Position verschobene Wirbeln werden mit leichtem Druck und einer gleichzeitigen aktiven Bewegung von Armen, Beinen oder Kopf in ihre ursprüngliche Position zurück geführt.

 

Durch die Bewegung lässt der angespannte Muskel los und die Stellung kann sanft korrigiert werden - es wird nichts erzwungen.

 

Am Anfang der Behandlung werden die Beinlängen kontrolliert und Sprung-,Knie- und Hüftgelenk überprüft und behandelt.

Anschließend wird die Wirbelsäule behandelt und Positionsabweichungen der Wirbel sanft behoben. 

 

Die Behandlung verursacht sehr selten Schmerzen und wenn nur sehr gering - ich arbeite bewusst sanft, damit keine neuen Spannungen auftreten.